Swiss Toros

Die Swiss Toros wurden 2014 von ihrem Präsidenten Xabi Hernandez gegründet. Unser Team war von Anfang an sehr international zusammengesetzt, mit Schweizer Spielern und „Heimweh-Softballern“ aus den karibischen Staaten Kuba, Venezuela und der Dominikanischen Republik. Schon im Jahr 2015 nahmen wir an Spielen der Swiss League und der European Softball League teil und erreichten 2016 den zweiten Platz an der Schweizer Meisterschaft.

Ein Riesenerfolg war letztes Jahr, mit unserem Coach Cesar Correa, der Gewinn der Schweizer Meisterschaft, und das Erreichen von internationalen Erfolgen (erster Platz am Freising’s Buttermaker Tournament 2017 und dritter Platz am Almere’s Windmill Classic 2017).

Momentan haben die Swiss Toros 22 Mitglieder und Mitgliederinnen. Wir trainieren und richten unsere Heimturniere im Kanton Zug aus, und dürfen dafür den Baseball-Platz in Hünenberg nutzen. Unser Team ist rein ehrenamtlich organisiert. Dieses Jahr möchten wir die Schweizer Meisterschaft verteidigen und an unsere Erfolge in der European Softball League anknüpfen.

Unser Ziel ist es, die Freude am Softball-Spiel weiterzugeben und diesen faszinierenden Sport bei uns in der Schweiz bekannter zu machen. Wir wollen für die Zuschauer und Spieler gleichermassen spannende Spiele bieten und die Turniere zu einem Ereignis für die ganze Familie machen.