SBSF Hall of Fame

Allgemein, News 15 Nov 2017
SBSF Hall of Fame

Vor einem Jahr wurde eine Hall of Fame Kommission gewählt, welche die Kriterien für die Aufnahme in die Swiss Baseball and Softball Hall of Fame definierte.

Diese Kommission gehören Jerôme Müller, Seppi Zwyer, Jose Beier, Gio Gressani, JP Mottl und Chris Palatinus an. Die Kommission einigte sich darauf, im ersten Jahr Gründungsväter die auch als Spieler herausragende Leistungen erbracht haben, als auch Spieler der 2. Generation in die Hall of Fame aufzunehmen. In Zukunft sollen Baseballer, Softballerinnen  und Offizielle aufgenommen werden, welche sich um den Softball- und Baseballsport verdient gemacht haben.

Im feierlichen Rahmen der SBSF Awards Night wurden folgende Spieler der ersten und zweiten Generation Baseball in der Schweiz in die Swiss Baseball and Softball Hall of Fame aufgenommen und geehrt:

Werner Zingg

Enrico Zingg

Klaus Fiebiger

Vladimir Pusec

Roy Allenspach

Severin Fries

Reto Siegel

Thomas Landis

 


← Anmeldung für die Saison 2018 Gesucht: Headcoach Baseball Elite Nationalmannschaft →

Über den Autor

Antworten

1 Kommentar

  1. Donato Resta
    28. November 2017 at 21:01

    … thank you very much for NOT publishing my comments – congrats, your censorship efforts are obviously working well! What a great Federation you are!

    Sincerely, Donato L. Resta


Kommentar