Game of the Week

Game of the Week

Am Sonntag 14.07.2013 kommt es im Ballpark Lindenhof in Wil zum Game of the Week in der Swiss Baseball Nationalliga A zwischen den Wil Devils und den Embrach Mustangs. Die Anspielzeiten der beiden Spiele sind um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr.

 

Der Saisonverlauf der beiden Teams ist sehr unterschiedlich verlaufen. Das Heimteam die Wil Devils liegen nach 14 Spielen noch ohne Sieg an letzter Stelle der Baseball NLA. Erfreulicher ist die Saison für die Embrach Mustangs und ihren Head Coach Christopher Byrnes verlaufen. „Die Mustangs stehen bei 12 Siegen und deren 7 Niederlagen vor den beiden Spielen gegen die Wil Devils. Wir haben mit vielen talentierten jungen Spielern die erste Hälfte der laufenden Saison absolviert und ihnen so wertvolle Erfahrungen gegeben. Unser Pitching ist wiederum unser Schwerpunkt in dieser Saison und wir steigern unsere allgemeine Defensive stetig. Diese beiden Faktoren sind die wichtigsten für ein Playoff Team. Ich bin durchwegs zufrieden mit unserer bisherigen Leistung und freue mich auf die noch ausstehenden Spiele um uns für die Playoffs vorzubereiten.“ Auch wenn die Wiler derzeit an der letzten Stelle der Tabelle stehen ist der Respekt der Embrach Mustangs aber gross. „Die Devils sind zu Hause immer ein schwieriger Gegner, letztes Jahr haben wir ein sehr knappes und spannendes Spiel gewonnen, die Offensive der Devils agierte blendend und wir mussten und konnten einen 7-12 Rückstand noch in allerletzter Sekunde drehen,“ erinnert sich Christopher Byrnes. Für die Mustangs sind diese beiden Spiele auch wichtig um im Playoff Rennen zu bleiben. Für die Wil Devils wäre es ein Erfolg wenn man den ersten Sieg der Saison feiern könnte.

Den genauen Spielplan sowie die weiteren Spiele der Baseball NLA finden sie unter

www.swiss-baseball.ch

Weitere Infos zu den Teams finden sie unter:

www.wildevils.ch

www.baseballembrach.ch


← 14. Platz an der Softball EM Der letzte Auftritt an der Softball EM →

Über den Autor

Adrian Sutter

Adrian Sutter ist für die Swiss Baseball and Softball Federation als Medien-Botschafter und Kommunikator unterwegs. In seinem Rucksack befinden sich jahrelange Erfahrung als Sportjournalist, Radioreporter und Stadionsprecher des Grasshopper Club Zürich sowie eine grosse Portion Leidenschaft für die aufstrebenden Sportarten Baseball und Softball.

Antworten

Kommentar