Neue Corona Bestimmungen ab heute (6.12.2021)

Neue Corona Bestimmungen ab heute (6.12.2021)

Die Swiss Baseball and Softball Federation steht vollumfänglich hinter den ausgeweiteten Massnahmen, die der Bundesrat am Freitag beschlossen hat und die ab heute gelten. Der Entscheid, dass ab heute auch für beständige Gruppen bis zu 30 Personen die 3G-Regel gilt, sorgt im Trainingsbetrieb zwar für einen Mehraufwand aber wir schliessen uns ganz der Aussage von Swiss Olympic Präsident Jürg Stahl an: «Das wichtigste ist aber, dass gemeinsame Trainings weiterhin möglich sind. Wir sind überzeugt, dass die Sportlerinnen und Sportler dies schätzen und die Verantwortung entsprechend sorgfältig wahrnehmen werden»

Hier die neuen Bestimmungen die uns betreffen:

Jede sportliche oder kulturelle Aktivität, die in geschlossenen Räumen stattfindet, erfordert nun ein gültiges Covid-Zertifikat. Es gibt keine Ausnahmen mehr für Versammlungen mit bis zu 30 Personen. Der Organisator der Aktivität muss die Gültigkeit des Zertifikats kontrollieren. Wenn keine Maske getragen wird, muss der Organisator die Kontaktdaten der anwesenden Personen sammeln, um sie im Falle einer Infektion rasch kontaktieren zu können.

Für Indoor-Trainings gilt ab 16 Jahren 3G und Maskenpflicht. Für das eigentliche Training kann die Maske abgezogen werden.

In Garderoben, Duschen, WC, Gängen etc. gilt aber Maskenpflicht. Wo das Tragen einer Maske obligatorisch ist, gilt die Massnahme für alle, unabhängig vom Immunstatus der Person.

Wir empfehlen die Maskenpflicht auch für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, da sie in dieser Welle stark von Ansteckungen betroffen sind.

Es muss immer eine Anwesenheitsliste (für contact tracing) erstellt werden.

Wenn Kantone strengere Massnahmen vorschreiben, gelten diese kantonalen Vorgaben.

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

20211203_Infografik verstärkte Massnahmen DE

 


40 Years SBSF - Interviews →

About the author

Leave a reply

Leave A Reply