NachfolgerIn J+S-Fachleitung Baseball/Softball gesucht!

News, SBSF 07 May 2013
NachfolgerIn J+S-Fachleitung Baseball/Softball gesucht!

10%-Stelle beim Bundesamt für Sport BASPO

Die Jugend+Sport-Fachleitung organisiert und leitet die Aus- und Weiterbildung von J+S-Leiter/innen Baseball/Softball im Rahmen des Sportförderungswerks des Bundes J+S in Koordination mit der SBSF.

Anforderungen: Sie sind eine kommunikationsfähige Persönlichkeit mit guten Verbindungen zur SBSF und bringen idealerweise Erfahrung im Leistungs- und Wettkampfsport sowie Ausbildungserfahrung mit. Ausgezeichnete Deutsch- oder Französischkenntnisse mit guten Kenntnissen der anderen Sprache sowie Informatik-Anwenderkenntnisse (MS-Office) werden vorausgesetzt. Bevorzugt werden Turn- und Sportlehrer/innen mit vertieften Baseball/Softball-Kenntnissen und/oder J+S-Experten/-innen Baseball/Softball.

Flexible Arbeitszeit und Besoldung nach Lohnklasse der Bundespersonalverordnung.

Stellenantritt nach Absprache, spätestens zum 01.01.2014.

Ergänzende Auskünfte bei Vitus Huber, J+S-Fachleiter Baseball/Softball: vitus@prosaik.ch

Dies ist keine offizielle Stellenausschreibung des BASPO, Ihre Interessenbekundung hilft aber, einen lückenlosen Wechsel zu ermöglichen.


← Knecht Reisen neuer Reisepartner des SBSF US- College Spielerinnen bei den Therwil Flyers →

About the author

Adrian Sutter

Adrian Sutter ist für die Swiss Baseball and Softball Federation als Medien-Botschafter und Kommunikator unterwegs. In seinem Rucksack befinden sich jahrelange Erfahrung als Sportjournalist, Radioreporter und Stadionsprecher des Grasshopper Club Zürich sowie eine grosse Portion Leidenschaft für die aufstrebenden Sportarten Baseball und Softball.

Leave a reply

Leave A Reply