Baseball und Softball erobern Magglingen

Baseball und Softball erobern Magglingen

Vergangenes Wochenende verbrachten alle unsere Nationalteams einen oder zwei Tage im Nationalen Sportzentrum in Magglingen.

Die U18 und Senior Mannschaft im Baseball sowie die Softballerinnen begannen ihr Programm bereits am Samstag Vormittag. Die U15 stiess dann am Sonntag Vormittag hinzu. Knapp 70 Spielerinnen, Spieler und der ganze Coaching Staff waren in zahlreichen Trainingssessions im Einsatz.

Fitnessübungen, Bunting Drills, Hitting Stationen, Beweglichkeitsübungen und Wurftechnik standen unter anderem auf dem Programm. Ausserdem wurden zahlreiche Einzelgespräche geführt, um persönlich von den Coaches zu erfahren, was die Saison 2017 bringt und wo man sich zu verbessern hat.

Neubeginn bei den Softballerinnen

Insbesondere für das Softball-Team war das Wochenende von zentraler Bedeutung. Hat man mit Steph Gosselin einen neuen Head Coach und mit Julia Gloukhoff eine neue Assistentin. Ausserdem gab es im Vergleich zum Vorjahr grosse Umstrukturierungen in der Mannschaft, weshalb viele neue Spielerinnen zum Team gestossen sind. Das Weekend in Magglingen war somit das erste grosse Kennenlernen und Startschuss in Richtung Europameisterschaft Ende Juni in Italien.

Wir hielten für euch einige Eindrücke des Sonntags-Trainings fest:


← Testspiele der U18 Baseball Nationalmannschaft Der Code of Conduct der Swiss Baseball and Softball Federation →

Über den Autor

Michel Romang

Antworten

Kommentar